Login

Please note:

You must use a cookie selection decision to log in.

Projektingenieur (m/w/d) für E-, MSR- und PLT

Location : Lahnstein bei Koblenz, Rheinland-Pfalz , Deutschland
Job ID : 17000257

Ihre zukünftigen Aufgaben
  • Sie sind zuständig für die Planung und Koordination von E-, MSR- und PLT-Projekten in allen Planungs- und Umsetzungsphasen, insbesondere mit Blick auf Kosten, Termine, Projektinhalt, Fortschritt, Qualitätssicherung, Sicherheit und Schnittstellen.
  • Die Erstellung von Lastenheften, Ausschreibung von Kontraktorenleistungen sowie Mitwirkung bei der Vergabe.
  • Die Kostenschätzung und Terminplanung für PLT-Projekte sowie die Durchführung von Materialplanung/-beschaffung sowie Personaleinsatzplanung fällt ebenfalls in Ihr Aufgabengebiet.
  • Sie kümmern sich um die Ursachenermittlung und Schwachstellenanalyse bei technischen Ausfällen sowie um die Erstellung von EMSR-LifeCycle Strategien.
Das bringen Sie mit
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften in der Fachrichtung Elektrotechnik, Automatisierung oder Mess- und Regeltechnik.
  • Kenntnisse in funktionaler Sicherheit der Prozessindustrie, im Explosionsschutz, BetrSichV, den VDE-Vorschriften und den technischen Regelwerken.
  • Sicherer Umgang mit den gängigen Engineering-Tools.
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Planung und Projektierung in der Chemiebranche.
  • Berufserfahrung im Projektmanagement.
  • Sie sind kommunikativ, offen für neue Aufgaben und bringen eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise mit und arbeiten gerne im Team.
  • Zudem haben Sie ein Verantwortungsbewusstsein für fachliche, sicherheitstechnische, kommerzielle und terminliche Belange.
Das bieten wir Ihnen
  • Eine umfassende Einarbeitung inmitten eines hochmotivierten und professionellen Teams.
  • Ein interessantes und anspruchsvolles Aufgabengebiet sowie ein attraktives Gesamtpaket aus Bezahlung, Sicherheit und Perspektiven in einem erfolgreichen Familienunternehmen. Eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung und ein Gesundheitsmanagement, das die Work-Life-Balance im Gleichgewicht hält.
  • Eine offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und den aufgeschlossenen Strukturen eines mittelständisch geprägten, international agierenden Unternehmens.

Bei Interesse an dieser spannenden und abwechslungsreichen Aufgabe freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen unter Angaben der frühestmöglichen Verfügbarkeit und Ihrer Gehaltsvorstellung.