Login

Hinweis:

Zum Login ist ein Passwort erforderlich, nach Eingabe des Passwortes haben Sie uneingeschränkt Zugriff auf die freigeschalteten Bereiche.
Login vergessen? Dann klicken Sie hier und fordern Sie ein neues Passwort an.
Sie haben noch keinen Zugang? Dann können Sie sich hier registrieren.

27.08.20 | Unternehmen

Zschimmer & Schwarz unterstützt Schülerlabor

Spendenaktion zum 125. Firmenjubiläum ermöglicht umfangreiche Ausstattung mit Labormaterialien

Anlässlich des 125. Firmenjubiläums im vergangenen Jahr fördert die Zschimmer & Schwarz-Gruppe im Rahmen einer Spendenaktion weltweit gemeinnützige Projekte im Umkreis der Unternehmensstandorte. Auf Initiative von Dr. Giorgio Mosso, Mitarbeiter in Tricerro, Italien, unterstützt Zschimmer & Schwarz das Projekt ZS: zeptosecondo am Laboratorio di Scienze e Chimica I.C. in Valenza, Italien. Hier werden Schülerinnen und Schüler an die Wissenschaft herangeführt – und das nicht durch stures Auswendiglernen von Theorie, sondern ganz anschaulich mithilfe von abwechslungsreichen und lebensnahen Experimenten. Mit der Spendensumme von 15.000 Euro wurden für das Labor verschiedenste Laborgeräte angeschafft, zum Beispiel Mikroskope, Messbecher und Glaskolben, Pipetten, Heizplatten und Magnete, aber auch Chemikalien, um Versuche durchzuführen.

 „Die Schülerinnen und Schüler führen Experimente durch, sammeln und analysieren Daten und finden heraus, wie man Phänomene und empirische Beweise mithilfe theoretischer Modelle berechnen und messen kann. Dadurch lernen sie ganz praktisch, ihre Gedankengänge zu organisieren und zu überprüfen, inwiefern sie mit ihren Annahmen richtig lagen“, so Dr. Giorgio Mosso, Initiator des Spendenprojekts. „Hier wird nicht nur für die Schule, sondern auch für das Leben gelernt: Indem sie die Komplexität der natürlichen Phänomene in Experimenten durchschauen, verbessern die Jugendlichen ihre Fähigkeit, Probleme zu lösen. Dadurch lernen sie, auch in anderen Situationen und Kontexten, mit Problemen umzugehen und sie zu bewältigen.“

Seit der Gründung im Jahr 1894 steht Zschimmer & Schwarz für eine Philosophie, die auf dem Miteinander basiert. Zum 125-jährigen Firmenjubiläum wurde von den Gesellschafterinnen und Gesellschaftern der Zschimmer & Schwarz-Gruppe ein neues soziales Programm ins Leben gerufen: Die 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 16 Ländern auf fünf Kontinenten wurden gebeten, regionale Initiativen vorzustellen, die durch eine Spende des Unternehmens unterstützt werden könnten.

„Wir stehen als Unternehmen seit über 125 Jahren für ein Handeln, bei dem der Mensch im Mittelpunkt steht“, so Monika Börner, Gesellschafterin der Zschimmer & Schwarz-Gruppe. „Mit dieser Philosophie wollen wir der Gesellschaft etwas wiedergeben und uns für Projekte einsetzen, die an unseren Standorten direkt vor Ort nachhaltig etwas bewirken.“

Das Projekt ZS: zeptosecondo am Laboratorio di Scienze e Chimica I.C. in Valenza, Italien, ist aktuell eines von 14 Projekten in Europa, die von Zschimmer & Schwarz mit insgesamt ca. 200.000,– Euro unterstützt werden.

Durch die Spende von Zschimmer & Schwarz konnten Mikroskope sowie viele weitere Laborgeräte für das Schülerlabor in Valenza angeschafft werden


Leiterin Unternehmens-kommunikation

Hedwig Blomeier

Zschimmer & Schwarz
Unternehmenskommunikation
Max-Schwarz-Straße 3-5
56112 Lahnstein | DE

T +49 2621 12-201
F +49 2621 12-507
h.blomeier@zschimmer-schwarz.com