Login

Hinweis:

Zum Login ist ein Passwort erforderlich, nach Eingabe des Passwortes haben Sie uneingeschränkt Zugriff auf die freigeschalteten Bereiche.
Login vergessen? Dann klicken Sie hier und fordern Sie ein neues Passwort an.
Sie haben noch keinen Zugang? Dann können Sie sich hier registrieren.

Nassavivagen

… machen’s möglich: die Herstellung von farbigen Garnen.
Nach der Färbung sind Garne deutlich besser zu verarbeiten, wenn die durch die Färbung entfernten natürlichen Avivagen (zum Beispiel von Baumwolle) oder Primäravivagen (etwa von Polyester oder Viskose) durch effiziente Nassavivagen ersetzt werden. Je nach Einsatzgebiet der Garne lassen sich dadurch gleichzeitig Effekte wie Hydrophilie, Hydrophobie oder Weichgriff erzeugen.

Nassavivagen für Cellulose


Produktsuche