Login

Hinweis:

Zum Login ist ein Passwort erforderlich, nach Eingabe des Passwortes haben Sie uneingeschränkt Zugriff auf die freigeschalteten Bereiche.
Login vergessen? Dann klicken Sie hier und fordern Sie ein neues Passwort an.
Sie haben noch keinen Zugang? Dann können Sie sich hier registrieren.

15.05.20 | Unternehmen

Zschimmer & Schwarz gewinnt zum zweiten Mal in Folge den Axia Best Managed Companies Award

Erneute Auszeichnung für nachhaltiges und weitsichtiges Unternehmertum

Die Zschimmer & Schwarz-Gruppe, weltweit agierender Anbieter chemischer Spezialitäten und Hilfsmittel, ist dieses Jahr erneut mit dem Axia Best Managed Companies Award ausgezeichnet worden. Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus wurde der Award persönlich bei Zschimmer & Schwarz überreicht.

Das Axia Best Managed Companies Programm ist ein von Deloitte, WirtschaftsWoche, Credit Suisse und BDI in Deutschland durchgeführter Wettbewerb und Gütesiegel für erfolgreiche mittelständische Firmen. Die Vision: Aufbau eines nationalen und globalen Ökosystems hervorragend geführter mittelständischer Unternehmen. Ein wesentliches Alleinstellungsmerkmal von Best Managed Companies ist seine Internationalität: Best Managed Companies wurde in den 1990er-Jahren von Deloitte in Kanada ins Leben gerufen und ist inzwischen in mehr als 20 Ländern erfolgreich eingeführt worden.

Ausgezeichnete Nachhaltigkeit

Bewertet wurden die zahlreichen Bewerber aus den unterschiedlichsten Branchen durch eine unabhängige und hochkarätig besetzte Jury mit namhaften Vertreterinnen und Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Medien. Zschimmer & Schwarz konnte mit seiner nachhaltigen und werteorientierten Unternehmensphilosophie dabei in allen vier Kategorien überzeugen. Die Kernbereiche waren hierbei Strategie, Produktivität & Innovation, Kultur & Commitment sowie Governance & Finanzen. Die Preisverleihung erfolgte in der Unternehmenszentrale von Zschimmer & Schwarz in Lahnstein. Um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, wurde der feierliche Festakt in Düsseldorf abgesagt. Gesellschafter Christian Schwarz sowie die Geschäftsführer Dietmar Clausen, Dr. Martin Haberl und Wolfgang Nowak nahmen den Preis für Zschimmer & Schwarz entgegen.

Selbstverständnis als Familienunternehmen

„Mit Erfolg geht immer auch Verantwortung einher. Verantwortung für unsere Kunden und Partner und selbstverständlich auch für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit. Deshalb wird unser Handeln stets von langfristiger Planung bestimmt – das ist unser Selbstverständnis als Familienunternehmen“, sagt Christian Schwarz, Gesellschafter von Zschimmer & Schwarz. „Wir denken nicht von heute auf morgen, sondern für kommende Generationen. Somit können wir auch auf große Herausforderungen immer mit Augenmaß reagieren. Unsere Philosophie und unsere Werte wurden uns vor über 125 Jahren von unseren Gründern sozusagen in die Wiege gelegt und durch unser Wachstum inzwischen weltweit an zahlreiche Standorte des Unternehmens exportiert. Unsere Tradition als eigenständiges Familienunternehmen mit einer gesunden finanziellen Basis ist das Fundament unserer Nachhaltigkeit.“

Eine Auszeichnung für das gesamte Unternehmen

„Die erneute Auszeichnung ist für uns die Bestätigung, dass wir mit unserer Philosophie und unserem strategischen Ansatz Tradition erfolgreich mit Innovation vereinen“, so Dietmar Clausen, Geschäftsführer von Zschimmer & Schwarz. „Getreu unserem Motto wollen wir unseren Kunden auf der ganzen Welt ‚Chemie nach Maß‘ bieten. Dies wird gerade dadurch möglich, dass bei uns im Unternehmen die Chemie stimmt. Die enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Gesellschaftern, Beirat, Geschäftsführung, Führungskräften und allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern macht unseren Erfolg möglich.“

„Als einer der Preisträger überzeugt auch Zschimmer & Schwarz erneut mit seiner erstklassigen Unternehmensführung – durch hohe Innovationskraft, eine auf Langfristigkeit beruhende Strategie und starke Governance-Strukturen. Zschimmer & Schwarz ist damit nicht nur Benchmark für hervorragend geführte mittelständische Unternehmen, sondern steht zugleich sinnbildlich für die Zukunft des Wirtschaftsstandorts Deutschland“, betont Lutz Meyer, Partner und Leiter des Mittelstandsprogramms bei Deloitte.

„Die aktuelle Situation rund um COVID-19 stellt auch den deutschen Mittelstand vor enorme Herausforderungen. Gefragt sind mehr denn je unternehmerische Qualitäten wie strategische Weitsicht, konsequentes, zukunftsorientiertes Handeln und eine werteorientierte Unternehmensführung. Auch dafür stehen unsere Best Managed Companies“, ergänzt Programmleiter Markus Seiz von Deloitte.

v. l.: Die Geschäftsführer Wolfgang Nowak, Dr. Martin Haberl und Dietmar Clausen freuen sich über die erneute Auszeichnung für Exzellenz im Unternehmertum
v. l.: Gesellschafter Christian Schwarz sowie Geschäftsführer Wolfgang Nowak, Dr. Martin Haberl und Dietmar Clausen nehmen zum zweiten Mal in Folge den Axia Best Managed Companies Award von Gerd Kreuzburg, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Partner bei Deloitte, sowie Christian Machwirth, Director/Wirtschaftsprüfer | Audit & Assurance bei Deloitte, entgegen


Leiterin Unternehmens-kommunikation

Hedwig Blomeier

Zschimmer & Schwarz
Unternehmenskommunikation
Max-Schwarz-Straße 3-5
56112 Lahnstein | DE

T +49 2621 12-201
F +49 2621 12-507
h.blomeier@zschimmer-schwarz.com