Login

Hinweis:

Zum Login ist ein Passwort erforderlich, nach Eingabe des Passwortes haben Sie uneingeschränkt Zugriff auf die freigeschalteten Bereiche.
Login vergessen? Dann klicken Sie hier und fordern Sie ein neues Passwort an.
Sie haben noch keinen Zugang? Dann können Sie sich hier registrieren.

12.03.18 | News

Neuromarketing erfolgreich im Kosmetikbereich nutzen

Mehr als ein Drittel neuer Kosmetikprodukte scheitert am Markt. Bregaglio, ein Tochterunternehmen von Zschimmer & Schwarz mit Sitz in Italien, testet in seinem neuen Consumer Neuroscience Project die unbewussten Reaktionen von Konsumenten auf Produkte und Inhaltsstoffe. Denn neurologisch basiertes Marketing bietet die Chance, die Erfolgsquote neuer Produkte und Inhaltsstoffe zu erhöhen.

Emotionen und unbewusste Interaktionen zwischen Kunde und Produkt haben einen erheblichen Einfluss auf Produktauswahl und Kaufentscheidung. Um diese emotionalen und physiologischen Variationen während der Verwendung eines Inhaltsstoffes oder Produktes in Echtzeit zu erkennen, benutzt Bregaglio hoch entwickelte Software und Instrumente: Ein tragbares Headset misst die Hirnströme, Elektroden an den Fingern beobachten die Transpiration und die unwillkürliche Mimik der Testpersonen wird mithilfe spezieller Software untersucht.

Für die Kunden von Bregaglio können die Ergebnisse dieser Tests einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil bedeuten. Integrierte Datenblätter beispielsweise geben nicht nur Auskunft über die physischen und chemischen Merkmale sowie über Testresultate zur Wirksamkeit der Inhaltsstoffe eines Produkts, sondern enthalten darüber hinaus auch die Resultate neurowissenschaftlicher Tests. Dadurch erleichtert Bregaglio es seinen Kunden, Kosmetikprodukte zu entwickeln, die Erfolg versprechen.



Leiterin Unternehmens-kommunikation

Hedwig Blomeier

Zschimmer & Schwarz
Unternehmenskommunikation
Max-Schwarz-Straße 3-5
56112 Lahnstein | DE

T +49 2621 12-201
F +49 2621 12-507
h.blomeier@zschimmer-schwarz.com